Tweets wie Sternen am Himmel

Publiziert am

Mit nur einer Spur Phantasie wähnt man sich bei dieser Grafik im Universum. In Tat und Wahrheit handelt es sich um die Visualisierung aller Tweets zu den Grossrats- und Regierungsratswahlen in Basel-Stadt vom 28. Oktober. Berücksichtigt sind in dieser Fleissarbeit der Basler Staatskanzlei alle Tweets mit dem Hashtag #wahlenBS.

Die Grafik ist hier interaktiv aufgebaut, ein Verweilen und Scrollen zeigt auf, wer sich mit welchen Kurznachrichten beteiligte, interagierte – oder, um die Sprache aus der Amtsstube am Rheinknie zu übernehmen: “Wer hat mit wem und wie oft?”

Erste Kommentare zu dieser Grafik, die ich heute Abend über Twitter weiter verbreitete, waren negativ gefärbt: Wozu ist das, fragte einer zum Beispiel. ein anderer fand: “Nicht sehr informativ.”

Ich finde: gut umgesetzt. Mit solchen Erhebungen lässt sich rekonstruieren, wie ein kontroverses Thema Dynamik entwickelte. Und dann wären wir beim Stichwort Shitstorm angelangt.

 

One Comment on “Tweets wie Sternen am Himmel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.