Vom Gratisboom bleibt ein Notenständer

Publiziert am

In den letzten Monaten ist Sacha Widgorovits als PR-Berater Carl Hirschmanns, von Beruf Sohn und Schlagzeilengarant, in Erscheinung getreten. Im September 2007  war er ein anderes Wagnis eingegangen: Er lancierte damals die Pendlerzeitung “.ch”, zugestellt bis direkt vor die Haustüre – auf einer Konstruktion, die einem Notenständer sehr ähnlich ist. Das war ein Novum. Noch vor drei Jahren schienen die … Read More

“Journalisten sollten ernsthafter werden – und die Leserschaft ernst nehmen”

Publiziert am

Alljährlich im November findet der Berner Medientag statt. Dieses Mal stand er unter dem Motto “Ausgepresste Presse – ist die abonnierte Zeitung am Ende?” Ich verzichte darauf, den Content, pardon, den Inhalt der Podiumsdiskussionen näher zu beleuchten. Ein halbes Dutzend Kernaussagen sind auf meinem Twitter-Account festgehalten. Die Gedanken von Hanspeter Spörri (Foto), von 2000 – bis 2007 Chefredaktor am “Bund” … Read More

Der “Bund” im neuen Gewand – und damit hat sich der Kreis geschlossen

Publiziert am

Jetzt ist er also da, der neue “Bund”. Heute morgen, noch vor 6 Uhr, fischte ich ihn aus dem Briefkasten. Um halb sieben verteilten ihn Kolporteure beim Bahnhof Bern und im Hirschengraben. Der Relaunch wird die Kontroverse Inhalt vs Form voruebergehend wieder in den Vordergrund spühlen. In den nächsten zwei oder drei Wochen wird sie in vielen Leserbriefen aufscheinen. Zum neuen … Read More

Pendlerblatt “News”: Ganz versenken oder als Kampfblatt im Aargau positionieren?

Publiziert am

Es lag ja schon lange in der Luft: bei “News” sind Veränderungen fällig. Die Pendlerzeitung aus dem Hause Tamedia streicht die Segel nicht ganz, ab Ende August kriegt man sie nur noch im Grossraum Zürich. Mit “News” leistete sich Tamedia den Luxus, zwei andere Zeitungen aus dem eigenen Haus, “Tages-Anzeiger” und “20Minuten”, zu kannibalisieren. Nachdem im Mai das Gratisblatt “.ch” … Read More

Rettet den Tagi

Publiziert am

Beim “Tages-Anzeiger” werden 50 bis 60 Vollzeitstellen abgebaut. Damit ist Tamedia auf dem Holzweg, geht ihn aber unbeirrt weiter. Was können wir tun? – Leserbriefe schreiben? Im Tagi selber wurde am 4. Juni eine Serie abgedruckt, heute waren es zwei. Viel mehr dürfte kaum mehr erlaubt werden. – Das Abo abbestellen? Das würde die “Kahlschläger” erst recht in ihrem Tun … Read More

Tages-Anzeiger: Konzernspitze ist mit ihrem Kallschlag auf dem Holzweg

Publiziert am

Rund 200 Angestellte des “Tages-Anzeiger” haben zur Mittagszeit gegen die bevorstehende Massenentlassung demonstriert. Insgesamt sollen 50 Vollzeitstellen abgebaut werden, ab Morgen beginnen die Entlassungsgespräche. Im Moment weiss angeblich noch keiner der Redaktoren, wen es trifft. Die Frage, die sich stellt: Weshalb hat die Belegschaft so lange gewartet mit ihrer Manifestation? Es hätte Möglichkeiten gegeben, früher druckvoll auf die drohenden Entlassungen … Read More

Pendlerzeitung “.ch” wird per sofort eingestellt – wann folgt “News”?

Publiziert am

Zwanzig Monate nach seiner Lancierung ist “.ch” (Punkt CH) Geschichte: Die Gratiszeitung wird per sofort eingestellt, wie der Verlag in einer Medienmitteilung von heute Morgen schreibt. Angesichts der “Schwere der Wirtschaftskrise” sei es für den Verwaltungsrat nicht mehr realistisch, dass “.ch” wie geplant bis Ende 2011 die Gewinnzone erreichen werde. Die Einstellung kommt nicht überraschend, allerdings bin ich davon ausgegangen, … Read More