Klammheimlich zum neuen Steuerparadies geworden

Publiziert am

Die “Berner Zeitung” wartete heute mit einer überraschenden Schlagzeile auf: “Für Milliardäre ist Bern besser als die Goldküste” Der Kanton Bern ist für Superreiche – es sind angeblich 557 an der Zahl – höchst attraktiv. Nur gerade in den Kantonen Nidwalden, Obwalden und Schwyz werden ihnen noch weniger Steuern abgezogen. Der Grund ist die so genannte Vermögenssteuerbremse. Sie wurde im … Read More