Unabhängigkeit und Transparenz in der Glasbox und anderswo – eine Klarstellung

Publiziert am

Dieser Tage bin ich regelmässig in der grossen SRF-Kiste „Treffpunkt Bundesplatz“ involviert. Ich darf jeweils zwischen 14 und 15 Uhr auf DRS3 bzw. SF info eine Kurzbeurteilung über die Parteien und die Wahlkampfreden vornehmen. Dabei wurde für mich die Glasbox auf dem Bundesplatz unverhofft zum Glashaus. Diese Medienauftritte führten zu Fehlinterpretationen, die ich ausräumen will. Seit ich Bücher über politische … Read More

Hinter den Kulissen der Hüttenbauer

Publiziert am

Niederhelfenschwil – vor dem 4. Juli hätte ich keine Ahnung gehabt, wo diese Gemeinde liegt. Dem neuen Sommer-Schwerpunkt „Die Hüttenbauer“ von SRF sei Dank, kann ich sie nun geografisch zuordnen. Fünf Teilnehmende, drei Wochen, eine Hütte – so lässt sich das Konzept der diesjährigen Sommerserie von  „Schweiz Aktuell“ auf den Punkt bringen. Knapp zwei Wochen sind seit dem Start verflossen. … Read More

10vor10 hat Bern wieder rehabilitiert – Stadtpräsident Tschäppät jubiliert

Publiziert am

Seit Jahren ist in den Medien eine Entwicklung zur Emotionalisierung, Personalisierung, Skandalisierung und Trivialisierung zu beobachten. Oft wird ihnen vorgeworfen, dass sie sich nur auf das Negative stürzen. In der Tat gilt auf vielen Redaktionen: „good news are no news“. Die SF-Nachrichtensendung „10vor10“ machte Anfang Woche eine Ausnahme und produzierte einen Positiv-Beitrag, wie man ihn selten zu sehen bekommt („Bern … Read More

Ueli Maurer darf nicht, Toni Brunner will nicht – und die SVP boykottiert die „Arena“

Publiziert am

Schon lange nicht mehr war es so früh klar, mit welchem Thema die „Arena“ aufwarten wird. Der Ausschluss der Bündner SVP-Sektion aus der Mutterpartei, die angekündigte Abspaltung der liberalen Berner SVP-Mitglieder und die Gründung einer liberalen Fraktion im Kanton Glarus führten zu einem mittleren Erdbeben in der Schweizer Parteienlandschaft. Entsprechend heisst der Titel der Sendung von heute Abend auch „SVP-Spaltung … Read More

Eveline Widmer-Schlumpf vs Christoph Blocher: Das Duell in der „Arena“ blieb aus

Publiziert am

Die gestrige „Arena“ über die Einbürgerungs-Initative war in erster Linie ein Medienereignis. Zu einem Showdown zwischen Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf und ihrem Vorgänger Christoph Blocher ist es nicht gekommen. Beide verzichteten auf persönliche Angriffe oder Sticheleien, beide sprachen über die Abstimmungsvorlage und nichts anderes. Widmer-Schlumpf argumentierte zuweilen etwas umständlich und formaljuristisch, phasenweise wieder souverän, aber stets ruhig. Blocher wiederum trat auf, … Read More

Livio Zanolari geht – vier Monate zu spät

Publiziert am

Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf verzichtet ab sofort auf die Dienste des langjährigen Informationschefs Livio Zanolari. Die Medienmitteilung aus dem Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) von heute Nachmittag ist, wie stets in solchen Fällen, kurz und knapp. In Agenturberichten wird der Abgang Zanolaris als „überraschend“ bezeichnet. Ich finde diese Einschätzung überraschend. Der Südbündner gilt als mitverantwortlich für das Trommelfeuer, dem Widmer-Schlumpf seit … Read More

Was man grundsätzlich aus dem Dok-Film „Die Abwahl“ lernen kann

Publiziert am

Die politische Schweiz erlebt schon wieder dramatische Zeiten. Ich zweifle inzwischen nicht mehr daran, dass der Dok-Film „Die Abwahl – die Geheimoperation gegen Christoph Blocher“ von Hansjuerg Zumstein erklassiger Zunder war. Den Scheiterhaufen hatte die SVP-Spitze schon laengst aufgeschichtet. Der Film war die ideale Gelegenheit, in bekannter Manier einen Brand zu legen. SP-Fraktionschefin Ursula Wyss, eine der Protagonistinnen des Dok-Films, … Read More