Ein P.S. zu Wahlkämpfer Beat Zoss

Publiziert am

Die mobilen Plakatständer wurden längst abtransportiert, die “Analysen” gemacht, das Wundenlecken geht jetzt in einen langsamen Prozess des Vergessens über. Der Berner Wahlkampf 2014 ist Geschichte. Darum schiebe ich ein P.S. nach. Woran werden wir uns erinnern – in drei Monaten, im nächsten Herbst, in vier Jahren? Der Verdacht liegt nahe: an nichts, nada, die Festplatte auf dem Hals ist … Read More

Ob Perrenoud oder Bühler ist gehupft wie gesprungen, das Hauptproblem bleibt

Publiziert am

Seit nunmehr acht Jahren wird Berns Gesundheits- und Fürsorgedirektor Philippe Perrenoud (sp) von seinen politischen Gegnern attackiert. Dabei steckte er die Schläge wie ein Boxer ein, kam mehrfach ins Taumeln, zu Boden ging er aber bislang noch nie. Keine Zweifel: Dieser Mann hat Nehmerqualitäten. Die Kritik an seiner Amtsführung ist oft berechtigt, meistens parteipolitisch motiviert und zuweilen bloss dumpfbackig. Der … Read More

Berns bürgerliche Wende – vertagt

Publiziert am

Der Wahlkampf sollte sich nicht beim Schalten von Inseraten, Verteilen von Flugblättern und Braten von Würsten erschöpfen. Sollte? Müsste! Natürlich tun die zwölf Kandidatinnen und Kandidaten, die am 30. März in die Berner Kantonsregierung gewählt werden möchten, noch vieles mehr. Sie sind auf Achse, bemühen sich um Publikumskontakte und reden in jedes Mikrofon. Das sind die sogenannten Verpackungsfaktoren, die bei … Read More

Gratis-Toto zu den Berner Wahlen 2014

Publiziert am

Der Kampf um die sieben Regierungsratssitze im Kanton Bern kommt in die Schlussphase. Am Abend des 30. März wissen wir, wer es geschafft hat. Unsere Kommunikationsagentur ist in diese Wahlen nicht involviert. Dafür lancieren wir erneut das beliebte Gratis-Toto. Welche der zwölf Kandidierenden macht das Rennen? Raten Sie mit. Wir finanzieren den Wetteinsatz von 10 Franken pro Totozettel. Die Gesamtsumme … Read More

Wir “backen” uns einen Kandidaten

Publiziert am

In meinem privaten Umfeld diskutieren Kolleginnen zuweilen über den 100-Punkte-Mann, mal schwärmerisch, mal ironisch. Es gibt ihn selbstverständlich nicht, den perfekten Mann mit dem Punktemaximum. Genauso wenig gibt es den perfekten Kandidaten in der Politik. Es gibt aber Politikerinnen und Quereinsteiger, die viele Fähigkeiten und Assets für einen guten Wahlkampf mitbringen. Genau darum geht es bei Beat Zoss. Vorhang auf … Read More

Wahlkampf erschöpft sich im Zweikampf Philippe Perrenoud vs. Manfred Bühler

Publiziert am

Wahrlich keine Überraschung: Im Kanton Bern schickt Rot-Grün mit Barbara Egger (sp), Philippe Perrenoud (sp), Bernhard Pulver (grüne) und Andreas Rickenbacher (sp) die vier bisherigen Regierungsratsmitglieder ins Rennen. Sie sollen bei den Wahlen von Ende März 2014 die Mehrheit im siebenköpfigen Gremium verteidigen. Hätte auch nur ein Mitglied dieses Quartetts die Demission bekanntgegeben, wäre der Verlust ebendieser Mehrheit im klar bürgerlich … Read More

Die grüne Regierungsrätin, drei Asylbewerber aus Schwarzafrika und viel, viel Neid

Publiziert am

Während viele Regierungsräte derzeit in den Ferien sind, macht Susanne Hochuli Schlagzeilen. Auf dem Bauernhof der Aargauer Gesundheitsdirektorin in Reitnau lebt seit Kurzem eine dreiköpfige Asylbewerberfamilie. Mit dieser Tat als Privatperson erntet die Politikerin Lob und Kritik. Der Vorwurf der Inszenierung ist realitätsfremd. Im Spätherbst 2011 haben Heckenschützen und die SVP zum Halali auf die grüne Regierungsrätin geblasen. Susanne Hochuli … Read More