Postings zwischen zwei Buchdeckeln

Publiziert am

Der gestrige Arbeitstag war lang, 17 Stunden brutto. Abzüglich dem kurzen Abtauchen in der Aare über Mittag und einer Pause am Abend, um im Garten der “Dampfzentrale” zu speisen und dem Laub im Wind zuzuhören. Kaum waren unsere Kaffeetassen abgekühlt, kam ein Sturm auf und fegte über Bern. Irgendwo zerbirst ein Baumstamm. Zurück an den Arbeitsplatz. Kurz nach Mitternacht knipse … Read More