Prognosen zu den Wahlen der Stadt Bern (1): Alexander Tschäppät bleibt Stapi

Publiziert am

Für die erste Prognose des heutigen Nachmittags lehne ich mich noch nicht weit aus dem Fenster hinaus: Der bisherige Berner Stadtpräsident Alexander Tschäppät ist auch der neue. Er schafft die Wiederwahl klar, wenn auch weniger gut wie vor vier Jahren. Der Zieleinlauf des Kandidatentrios: 1.  Alexander Tschäppät (sp),  55% 2.  Alexandre Schmidt (fdp),  25% 3.  Beat Schori (svp),  20% Zum … Read More

Bern nach den Wahlen: Schwächere Blöcke entkrampfen den Parlamentsbetrieb

Publiziert am

Das politische Bern wurde gestern nicht umgepflügt. Aber die Veränderungen sind deutlich. Claude Longchamp spricht von einer “Pluralisierung der Parteienlandschaft”. Lukas Golder, wie Longchamp Politologe bei gfs.bern, vermutet, dass die Polarisierung vorbei ist. Betrachten wir das neue Parlament aus der Nähe: Die beiden grossen Blöcke im 80-köpfigen Parlament sind kleiner geworden. Rot-Grün-Mitte (RGM) inkl. den kleinen Linksaussen-Parteien kommen neu noch … Read More

Stephan Hügli wird kampflos geopfert

Publiziert am

Zuweilen ist es hoch interessant, für ein paar Stunden den Puls des Parteivolkes zu spüren. Heute Abend war ich als Zaungast bei der FDP der Stadt Bern, der Saal bis auf den letzten Platz besetzt, die Stimmung angespannt. Die Freisinnigen hatten über die Listengestaltung für die Gemeinderatswahlen (Exekutive) von Ende November zu befinden. Winkelzüge, Kommunikationspannen und Gespräche in den eigenen … Read More