Die Kandidatenschwemme verwässert das Profil der Parteien

Publiziert am

Die meisten Parteien setzen bei Parlamentswahlen auf eine grosse Anzahl Kandidatinnen und Kandidaten. Die Grossratswahlen im Kanton Bern von Ende März sind ein exemplarisches Beispiel dafür. Rund 1900 Personen stellen sich zur Verfügung. Auf dem Papier. Im Wahlkampf sieht und spürt man allerdings viele von ihnen nicht. Die Kandidatenschwemme ist ein Unding. Ich staunte nicht schlecht: Kurz nach sechs Uhr … Read More

“Jekami” in Bern: Wenn sich 430 Kandidierende um 20 Sitze balgen

Publiziert am

Seit drei Wochen höre ich in der Stadt Bern immer und immer wieder dieselbe Aussage: Der Wahl- und Abstimmungssonntag vom 30. November fordert stark, ja er überfordert. Nebst den städtischen, kantonalen und eidgenössischen Vorlagen gilt es, die Stadtregierung und das Parlament zu wählen. Knapp 500 Personen kandidieren für das 80-köpfige Parlament. Das ist eine grosse Auswahl – Lästerzungen sprechen von einem Jekami … Read More