Die BDP vor ungemütlichen Zeiten

Publiziert am

Glarus ist neben den Kantonen Bern und Graubünden der dritte Brückenkopf für die BDP. Bei den Wahlen für den 60-köpfigen Landrat von heute schnitt sie ansprechend ab, erreichte sie doch 15.6 Prozentpunkte (minus 1%; die Zahlen sind provisorisch). Mit 9 Sitzen (vorher 10) bleibt die jüngste Partei die Nummer 3 im Kanton. Mit den Glarner Wahlen hat die BDP zwei … Read More

Die zweite Nagelprobe für die BDP

Publiziert am

Bei den Nationalratswahlen 2011 war die BDP zusammen mit der GLP die Siegerin. Sie erreichte aus dem Stand 5.4 Prozentpunkte; das ist für Schweizer Verhältnisse ein Erdrutsch. Er gab der jungen Partei viel Schub. Seither konnte die BDP in allen kantonalen Wahlen zulegen – mit einer gewichtigen Ausnahme: Bern. Dort brach sie vor sieben Wochen regelrecht ein: minus 4.8 Prozent … Read More

Berner SVP vor der Gretchenfrage: Austritt aus der SVP Schweiz oder Spaltung?

Publiziert am

Die Geschichte der SVP-Dissidenten wird auch heute weitergeschrieben, in Bern wie im Kanton Graubünden. http://www.espace.ch/artikel_532058.html Seit dem Ausschluss der Bündner SVP-Sektion am 1. Juni ist eine ungewöhnliche Dynamik aufgekommen, die Auswirkungen auf die Parteienlandschaft sind noch nicht abschätzbar. In Graubünden ist die Gründung einer neuen Partei beschlossene Sache, nicht so in Bern. Die primären Fragen sind: – Ist das Vorgehen … Read More

Neue liberale SVP: Es braucht einen langen Atem und die richtige Duftnote

Publiziert am

Printversion_dieses_Textes.pdf Keine Frage: 36 liberale Berner SVPler haben am Montag einen Coup gelandet. Ihre Entschlossenheit kam überraschend. Jahrelang konnte man ihnen auf der Nase herumtanzen, sie mit Spott und Hohn übergiessen; stets duckten sie sich und schwiegen meistens zähneknirschend. Gleichzeitig profitierte die Partei von ihrem Spagat. Mit dem Rauswurf der Bündner Kantonalpartei platzte nun einigen Bernern aber der Kragen. Das … Read More

SVP Graubünden: Wie reagieren die echten und die Vielleicht-Dissidenten?

Publiziert am

Der Zentralvorstand der SVP Schweiz fackelte heute nicht lange: Mit 81 zu 5 Stimmen hat er die SVP Graubünden ausgeschlossen. Das ist eine Première: Parteiausschlüsse für Einzelmitglieder gibt es gelegentlich, ganze Sektionen hingegen wurden noch nie ausgeschlossen. Gegen diesen Entscheid können die Bündner zwar noch rekurrieren. In einem solchen Fall wird die Delegiertenversammlung der SVP Schweiz am 5. Juli den … Read More

Von schwarzen Schafen und einem schlauen Biobauer als Drahtzieher

Publiziert am

Ich versuche es für einmal in Versform. Die Narrenkappe übergestülpt, tönt das so: Geheimpläne und schwarze Schafe, viel Rauch und Schall, schliesslich platzt der Kragen, der Leithammel kommt zu Fall; Über Nacht trickst rot-grün-schwarz sie aus, die Volkspartei, und in deren Nest liegt plötzlich ein Bündner Kuckucksei; Mörgeli und Maurer blamieren sich bis auf die Knochen und den Rumpf, die … Read More