Berns bürgerliche Wende – vertagt

Publiziert am

Der Wahlkampf sollte sich nicht beim Schalten von Inseraten, Verteilen von Flugblättern und Braten von Würsten erschöpfen. Sollte? Müsste! Natürlich tun die zwölf Kandidatinnen und Kandidaten, die am 30. März in die Berner Kantonsregierung gewählt werden möchten, noch vieles mehr. Sie sind auf Achse, bemühen sich um Publikumskontakte und reden in jedes Mikrofon. Das sind die sogenannten Verpackungsfaktoren, die bei … Read More

Berner Wahlen – Splitter aus dem Rathaus (4): Der Revolutionär ist plötzlich auch da

Publiziert am

17:15 Uhr Hunderte von Menschen gehen im Rathaus ein und aus. Die einen sind leger gekleidet, andere “sonntäglich”. Einer sticht sofort heraus: Bruno Moser [+ nicht Bruno Manser, wie ich ursprünglich geschrieben hatte. Danke an Bugsierer +]. Bruno Moser trägt eine braune Kutte und Sonnenbrille. Schweigend bahnt er sich einen Weg durch die Masse. In den Händen hält der Revolutionär, … Read More

Berner Regierungsratswahlen: 3 bleiben sicher drin, 3 bangen, 3 dürfen hoffen

Publiziert am

Am 28. März wählt der Kanton Bern die Mitglieder des Grossen Rates und des Regierungsrates. Die Ausgangslage ist spannend. Zum einen, weil sie aufzeigen werden, wie stark die beiden “Schwesterparteien” BDP und SVP sind, zum anderen weil nebst der BDP auch die Grünliberalen erstmals antreten. Prognosen sind grundsätzlich ein heikles Unterfangen. Die grösste Unbekannte: Wie wirkt sich die neue Regelung … Read More