Bla-Bla-Blogger und David Bauer oder vom Esel, der den anderen Langohr schimpft

Publiziert am

Womöglich ist mein Anspruch zu hoch: Mit der Lektüre eines jeden Zeitungsartikels möchte ich Neues erfahren. David Bauers Text in der “SonntagsZeitung” über die Schweizer Weblogs wird diesem Anspruch nicht gerecht. Er strickt im Prinzip an der uralten Masche “Journalisten vs. Blogger”. Womöglich haben wir es mit einer allgemeinen Entwicklung im Journalismus zu tun: Ein Medienschaffender befasst sich mit einem … Read More

Postings zwischen zwei Buchdeckeln

Publiziert am

Der gestrige Arbeitstag war lang, 17 Stunden brutto. Abzüglich dem kurzen Abtauchen in der Aare über Mittag und einer Pause am Abend, um im Garten der “Dampfzentrale” zu speisen und dem Laub im Wind zuzuhören. Kaum waren unsere Kaffeetassen abgekühlt, kam ein Sturm auf und fegte über Bern. Irgendwo zerbirst ein Baumstamm. Zurück an den Arbeitsplatz. Kurz nach Mitternacht knipse … Read More

Eine kurze Nabelschau genau 18 Monate nach der Geburt

Publiziert am

Heute vor 18 Monaten, am 22. Januar 2007, erschien unser Buch “Wahlkampf in der Schweiz”. Heute vor 18 Monaten schrieb ich hier meinen ersten Beitrag. Es war eine Empfehlung zum Wahljahr 2007. Damals ging unser Buch weg wie heisse Weggli, jeden Abend schleppten wir eine grosse Kiste zur Post. Das erste Posting hingegen blieb unentdeckt. Es gurkte im WWW herum, … Read More

Voll fett: Veterinäre bloggen aus Bundesamt

Publiziert am

Der bekannteste Schweizer Blogger ist zweifellos Bundesrat Moritz Leuenberger. Kraft seines Amtes erreichen seine “Notizen zu Politik und Gesellschaft” eine traumhaft hohe Anzahl Besuche. Ansonsten ist Bundesbern bislang nicht damit aufgefallen, eigene Versuche mit Weblogs zu unternehmen. Das Bundesamt für Veterinärwesen (BVET) machte nun den Anfang: Es startete das BVET-Blog. Der erste Beitrag thematisiert die Vogelgrippe, die vor zwei Jahren … Read More

Bierdeckel und Blogs

Publiziert am

Am Kornhausplatz steht er plötzlich vor mir. Grossgewachsen. Edles Tuch. Dunkle Augenringe. „Den habe ich doch schon einmal gesehen“, schiesst es mir durch den Kopf. Genau, auf einem Plakat. Pierre Triponez, Direktor des Schweizerischen Gewerbeverbandes und FDP-Nationalrat, drückt mir etwas Flaches und gleichzeitig Rundes in die Hand. Lächelt. Und dann gibt’s noch ein Schöggeli dazu. „Nicht schon wieder Schokolade“, denke … Read More

Unser Medienminister bloggt

Publiziert am

Weltweit werden täglich gegen 100’000 neue Weblogs aufgeschaltet. Es bleibt zu vermuten, dass ebenso viele stillschweigend wieder vom Netz genommen werden – oder unbemerkt einschlummern. Seit gestern hat die Schweizer Blogosphere ein prominentes Neumitglied: Moritz Leuenberger. Lobenswert, dass er sich diesem Medium persönlich annimmt und interaktive Diskussionen anstossen will . Ob damit die „politische Diskussion verbessert“ wird, wie er sich … Read More