Entscheidend ist die Glaubwürdigkeit

Publiziert am

Die Selbstkritik zuerst: Der Titel des Podiums, das wir organisierten, war sperrig: „Wahlkampf – gestern – heute – morgen“. Der Anlass, der gestern Abend im „Käfigturm“ in Bern in Szene ging, war das hingegen nicht. Unter der Leitung von Artur K. Vogel, Chefredaktor bei der Tageszeitung „Der Bund“ diskutierten: – Nadine Masshardt, SP, die jüngste Grossrätin im Kanton Bern (22-jährig) … Read More

Zynisch und degoutant

Publiziert am

Wenige Tage bevor sich 9/11 zum sechsten Mal jährt, kommt dieser werberische Höhenflug. Dieses Mal fliegt die Maschine nicht ins World Trade Center in New York, sondern in ein Schweizer Atomkraftwerk. Versuchen wir differenziert zu bleiben: Die Fotomontage schockiert, schürt Emotionen und ruft Erinnerungen wach. Aus dieser Perspektive ist das neue Sujet der SP ein Erfolg. Die grafische Umsetzung ist … Read More

Auge in Auge mit dem Justizminister

Publiziert am

Mittwochmorgen. Irgendwoher erklingen sieben Glockenschläge durch das Halbdunkel. Ich radle gut gelaunt und in gemächlichem Tempo zur Arbeit. Linker Hand der Bundesplatz, rechts das legendäre „Café Federal“. Vor der Berner Kantonalbank biege ich scharf links ab. Unvermittelt treten zwei Gestalten auf die Strasse! Ich ziehe eine Vollbremse. Es reicht um zwei Haaresbreiten. Die vordere Person merkt von allem nichts. Sie scheint … Read More

Was die SVP besser macht

Publiziert am

Dieser Tage scheint ein „Wahlvertrag“ auf. Diverse Schweizer Tageszeitungen drucken ihn in halb- oder sogar ganzseitigen Inseraten ab. Darin verspricht die SVP, der Europäischen Union nicht beizutreten; kriminelle Ausländer auszuschaffen; für alle die Steuern zu senken. Es handelt sich um Themen, die die SVP seit vielen Jahren bewirktschaftet. Wahlverträge sind nicht neu. Bereits in den 1990er Jahren schloss Jörg Haider … Read More

Goldgräberstimmung bei den Verlegern?

Publiziert am

Newsflash des „Klein-Report“ vom Mittwochnachmittag, 15. August 2007 «Basler Zeitung» plant neue Pendlerzeitung Die «Basler Zeitung» (BaZ) plant eine Pendlerzeitung. Das neue Produkt soll noch in diesem Jahr in der Nordwestschweiz auf den Markt gebracht werden, wie die BaZ am Mittwoch auf ihrer Website mitteilte. Der Name der neuen Zeitung steht noch nicht fest. Entwickelt werden soll sie gemeinsam mit der … Read More

Die Nagelprobe für Toni Brunner

Publiziert am

Im St. Galler Ständeratswahlkampf ist plötzlich Pfeffer drin: Die gestern angekündigte Kandidatur von Toni Brunner (svp) macht es möglich. Er ist der einzige aus den Reihen seiner Partei, der eine Wahlchance hat. Brunner ist populär, populistisch und dennoch sympathisch, er wirkt jugendlich und sitzt doch schon seit 12 Jahren im Nationalrat. 1995 wurde er, damals gerade 21-jährig, bereits gewählt. In … Read More

Ein Popstar auf dem Rütli

Publiziert am

Während Jahrzehnten war die Glaubwürdigkeit das wichtigste Gut der Politik. Inzwischen ist es die mediale Aufmerksamkeit. Nur wer in den Medien stattfindet, hat eine Chance überhaupt noch wahrgenommen zu werden. Die Ökonomie der Aufmerksamkeit ist unerbittlich. Das führt nicht selten zu einem symbiotischen Verhältnis von Politik und Medien. Die Flut an echten und vermeintlichen News überrollt uns Konsumentinnen und Konsumenten. … Read More