Ein P.S. zu Wahlkämpfer Beat Zoss

Publiziert am

beat_zoss_plakat_580

Die mobilen Plakatständer wurden längst abtransportiert, die “Analysen” gemacht, das Wundenlecken geht jetzt in einen langsamen Prozess des Vergessens über. Der Berner Wahlkampf 2014 ist Geschichte. Darum schiebe ich ein P.S. nach.

Woran werden wir uns erinnern – in drei Monaten, im nächsten Herbst, in vier Jahren? Der Verdacht liegt nahe: an nichts, nada, die Festplatte auf dem Hals ist zu diesem Schlagwort leer. Dafür waren die letzten Monate schlicht zu langweilig, der Wahlausgang absehbar.

Vielleicht konnte sich aber Beat Zoss, der virtuelle Regierungsratskandidat der BZ-Redaktoren Stefan von Bergen und Christoph Aebischer ins Langzeitgedächtnis schmuggeln. Der überdrehte Bünzli, gespielt vom Berner Künstler Matto Kämpf, war ein Farbtupfer im Einheitsgrau der Berner Wahlen. Er sorgte mit seinen zuweilen klamaukigen Aktionen für Erheiterung, aber auch Kopfschütteln. Dass dieses Experiment mit heftiger Kritik eingedeckt werden dürfte, sagte ich schon am Tag der Lancierung voraus. Nichts weniger als die Demokratie sah man gefährdet.

Wer Zoss eine Chance gab und die Satire ausblendete, konnte mitverfolgen und lernen, was Wahlkampf bedeutet: Unterschriftensammeln, Social-Media-Kanäle füttern, ein Unterstützungskomitee zusammenstellen, Familie und Golden Retriever vor die Linse locken, bei einer Stilberaterin Tipps für das richtige Outfit einholen (Bild unten), und Veranstaltungen über sich ergehen lassen, bei denen mehr Leute auf dem Podium sitzen als im Saal. Kurz: ein Marathon.

Genau deshalb finde ich das Experiment wertvoll. Kandidatinnen und Kandidaten könnten sich in Zukunft an einzelnen Elementen der Zoss-Kampagne orientieren. Er hatte eine überzeugende Website, bei den Fotos waren Profis am Werk, auf Facebook und Twitter meldete er sich stetig zu Wort. Bleibt zu hoffen, dass seine Profile möglichst lange online bleiben.

Mark Balsiger


Die Profile von Beat Zoss im Netz:

Website
Facebook-Page
Twitter

Weitere Hintergründe:

Wie Beat Zoss den realen Berner Wahlkampf wachgeküsst hat
(Berner Zeitung BZ, 5. April 2014)
Wie Kämpf den Zoss machte (Interview; BZ, 5. April 2014)

Foto Beat Zoss: Beat Mathys/BZ

beat_zoss_2_stilberatung_580

P.S.  Für mich hat dieses Zoss-Video schon jetzt Kultstatus. Es kommt in dieselbe Liga wie Emils Nummer “Der Wahlverlierer” (im Netz leider nicht auffindbar).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.