Einsichten und Zitate, die nachhallen – heute: Elisabeth Kopp (12)

Publiziert am

Um die Affäre um Bundesrat Samuel Schmid und Armeechef Roland Nef ist es etwas ruhiger geworden. Die Medien bemühen sich, den Fall einzuordnen, das juristisch komplizierte Verfahren auszuleuchten sowie ehemalige hohe Militärs und Politiker zu befragen. In einer Pendlerzeitung sagt Elisabeth Kopp auf die Frage, ob ein Rücktritt Schmids fällig sei: “Mich stört, dass man nur vom Köpferollen redet und … Read More

Einsichten und Zitate, die nachhallen (11) – heute: Allan Guggenbühl

Publiziert am

“Wer sich durchsetzen will, muss intrigieren; Mobbing ist eine der wichtigsten Waffen beim Aufstieg […] Leistungsstärke und Kompetenz sind hilfreich, aber oft steigen nicht die Besten auf, sondern jene, welche das System mit Tricks aushebeln.” Allan Guggenbühl, Psychologe, Psychotherapeut und Buchautor Von ihm ist unlängst das Buch “Anleitung zum Mobbing” erschienen. Zytglogge Verlag, 2008, 208 Seiten. Quelle: espace stellenmarkt, 25.06.2008 … Read More

Einsichten und Zitate, die nachhallen (8) – heute: Urs Gasche

Publiziert am

– “Die SVP des Kantons Bern war früher die starke Sektion in der SVP Schweiz… und jetzt ist sie eine Lachnummer.” Angesprochen auf die Chancen einer neuen liberal-bürgerlichen Partei im Kanton Bern: – “Es geht für mich gar nicht darum, dort zu sein, wo ich die meisten Wähler finde. Politik hat auch etwas mit dem Bekenntnis zu einer Grundhaltung und … Read More

Einsichten und Zitate, die nachhallen (6) – heute: Martin Naef

Publiziert am

“Es hat eben jeder Politiker bis zu einem gewissen Grad eine narzistische Störung. Es tut dem Ego gut, wenn man im Tram erkannt wird.” Martin Naef, Kantonsrat und vor einer Woche abgetretener Präsident der SP des Kantons Zürich Quelle: Tages-Anzeiger Foto: Tages-Anzeiger