Guerilla-Aktion zieht Kandidierende an

Publiziert am

In den letzten Monaten habe ich unzählige Plakate, Inserate, Postkarten, Flyer und Give-Aways von National- und Ständeratskandidierenden betrachtet – und ein paar selber gestaltet. Ich teile die Werbemittel jeweils in drei Kategorien ein: – ausgezeichnet – 08/15 – grottenschlecht Das Prädikat „ausgezeichnet“ konnte ich bislang nur selten vergeben, mit verdeckter Kollegenschelte hat das nichts zu tun. Oftmals liegt das an … Read More

Zynisch und degoutant

Publiziert am

Wenige Tage bevor sich 9/11 zum sechsten Mal jährt also dieser werberische Höhenflug. Dieses Mal donnert die Maschine nicht ins World Trade Center in New York, sondern in ein Schweizer Atomkraftwerk. Versuchen wir differenziert zu bleiben: Die Fotomontage schockiert, schürt Emotionen und ruft Erinnerungen wach. Aus dieser Perspektive ist das neue Sujet der SP ein Erfolg. Die grafische Umsetzung ist … Read More

Was die SVP besser macht

Publiziert am

Dieser Tage scheint ein “Wahlvertrag” auf. Diverse Schweizer Tageszeitungen drucken ihn in halb- oder sogar ganzseitigen Inseraten ab. Darin verspricht die SVP, der Europäischen Union nicht beizutreten; kriminelle Ausländer auszuschaffen; für alle die Steuern zu senken. Es handelt sich um Themen, die die SVP seit vielen Jahren bewirktschaftet. Wahlverträge sind nicht neu. Bereits in den 1990er Jahren schloss Jörg Haider … Read More