Wahlkampfblog startet ins dritte Jahr

Publiziert am

Ein kitzekleines Jubiläum: Heute genau vor zwei Jahren purzelte das erste Posting des Wahlkampfblogs ins WWW. Es war ein länglicher Text, mit dem ich zu erklären versuchte, wie eine Partei den Wahlkampf angehen sollte. Das Posting las niemand, anfänglich fanden es nicht einmal die cleveren Suchroboterchen von Google. So viel zu meinem Start als Blogger. In den letzten zwei Jahren … Read More

Transparenz: Mein Profil im Spinnennetz

Publiziert am

Zuweilen höre ich von Linken, dass ich ein Rechter sei. Und Rechte äussern manchmal die Vermutung, ich sei ein Linker. Nun, ich will es hier öffentlich machen: Ich halte das Links-Rechts-Denken und -Einordnen für überholt. Es bringt uns nicht weiter. Gemäss dem Spinnennetz von Smartvote sind meine Positionen so zu verorten: Dieses Profil basiert auf dem Fragenbogen zu den kommunalen … Read More

Eine kurze Nabelschau genau 18 Monate nach der Geburt

Publiziert am

Heute vor 18 Monaten, am 22. Januar 2007, erschien unser Buch “Wahlkampf in der Schweiz”. Heute vor 18 Monaten schrieb ich hier meinen ersten Beitrag. Es war eine Empfehlung zum Wahljahr 2007. Damals ging unser Buch weg wie heisse Weggli, jeden Abend schleppten wir eine grosse Kiste zur Post. Das erste Posting hingegen blieb unentdeckt. Es gurkte im WWW herum, … Read More

Wo waren die Blogger am Wahlabend?

Publiziert am

Um ein grösseres Publikum zu erreichen, sind Schweizer Polit-Blogs auf die Erwähnung in etablierten Medien angewiesen. Unverhofft schaffte es der “wahlkampfblog” – weiterhin ein Experiment -, erstmals in einer Tageszeitung genannt zu werden. Eine Journalistin der “Basler Zeitung” suchte am Wahlabend nach aktuellen Blogbeiträgen – und wurde offenbar kaum fündig. Hier ihr Artikel: ———- © Basler Zeitung; 22.10.2007; Seite 4 … Read More