Berner Wahlen – Splitter aus dem Rathaus (1): Im Nervenzentrum des Kantons

Publiziert am

rathaus_innen_einrichten_small500_hodel1

Das Experiment kann beginnen.

14.35 Uhr. Im Rathaus wirbeln Medienschaffende herum, Kabel werden verlegt, Banner aufgespannt, Leitungen getestet. Der erste Trend liegt bereits vor, kurze Interviews gehen live über den Äther. Bis Mitternacht wird das Rathaus das Nervenzentrum des Kantons sein.

Wahlen sind gerade für elektronische Medien Hochkampftage. Sie werden regelrecht inszeniert. In Echtzeit können Ergebnisse vermittelt und Emotionen aufgefangen werden. Der Tag X rollt an.

tv_gasche_tag_x_small500

Fotos Berner Rathaus und Urs Gasche (bdp): Thomas Hodel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.